L I T       C A F E - Forum Foren-Übersicht L I T C A F E - Forum
Literatur im Cafe und zum Kaffee - http://www.litcafe.de
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
norbert c. kaser

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    L I T C A F E - Forum Foren-Übersicht -> Lese-ECKE
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ignaz Zwirngiebel
BuchClubZwangsMitGlied/In


Offline

Anmeldedatum: 15.12.2007
Beiträge: 2497
Wohnort: ja

BeitragVerfasst am: 15.06.2013, 18:24:55    Titel: norbert c. kaser Antworten mit Zitat

Wer Lyrik mag, sollte sich Kaser nähern. Mag sein, dass sie/er ihn mag. Mag sein. Oder auch nicht.

Kaser ist nicht gefällig und schon gar nicht gebrauchsfertig, leseleicht. Er ist mühsam, unberechenbar, manchmal böse, manchmal lammfromm, nie nur fromm.

Kaser ist ein Selbstverbrenner, stirbt mit 31 an Leberzirrhose infolge Alkoholismus. Er ist ein Fremder überall. Fremd eingezogen, fremd ausgezogen. Dazwischen ungezogen.

Kaser ist unerbittlich. Gegen sich und den Leser. Das ist seine Stärke.

Hier 3 Gedichte zur Abschreckung.




1


weibliche landschaft

huegel
handhohe saaten
der schleier der sonne im wind
das gesicht der frau
darueber fahren wir hin
mit den autos
durch saaten
huegel




2


antikes liebeslied

deine finger die hand und die haende
deine haare
deine wimpern
ihr schlag
der wind
der davon ausgeht
der tag um deinen mund
der tag deiner schritte
ihr klopfen
das klopfen
deiner fueße
die ringe
an den zehen
die naegel
dein kopf und wie du ihn in den
nacken wirfst
deine faust mit dem gespinst
der adern
deine faust ohne ringe und wie
du sie mir ins gesicht schlaegst
das gras um deine knoechel
das muede braune gras
am schenkelsprung
das feld
und wie du darueber hingehst
deine wimpern
ihr schlag
der wind
faellt zu




3


chinesisches bild xi. jh.

ein satter weiser sitzt
unter einem baum
stiert geloest vor sich

vom baum haengen
zweige lyrisch
in den vordergrund

beruhigung

die offene buchrolle vor
seinem angewinkelten
schienbein ist leer

er bedenkt
das papier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peter sense
BuchClubZwangsMitGlied/In


Offline

Anmeldedatum: 14.12.2007
Beiträge: 2407

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 07:43:15    Titel: Antworten mit Zitat

mit dem Auto über das Gesicht der Frau fahren ...
ein Faustschlag ins Gesicht aus dem heiteren Himmel eines antiken Liebesgedichts heraus ..
und ein satter Weise, der leeres Papier bedenkt ...

das sind Bilder - whow!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dotschi G.
Flohmarktbuchabstauber/In


Offline

Anmeldedatum: 05.05.2011
Beiträge: 256
Wohnort: dahinderschefirsch

BeitragVerfasst am: 24.06.2013, 13:36:43    Titel: Antworten mit Zitat

Find ich schön, eine hügelige Landschaft "weiblich" zu nennen,
handhohe Saaten, das gibt das Gefühl mit der Hand drüber zu streichen,
ein Schleier, der übers Gesicht einer Frau weht als Schleier der Sonne
und "darueber fahren wir hin / mit den autos" ...
nun, zwischen dichterischen Träumereien
sollte man ab und zu auch realisieren.
Ich find das schön.

Hab hierzu "männliche Landschaft" versucht und ein bisschen,
zum inspirieren, Bilder im net gesucht, also zu spitzigen Bergen
im Gegensatz zu hügeliger Landschaft. Da find ich:

Devils Tower
Monument Valley
Valley of Desolation
die Halde Rheinelbe, eine Abraumhalde in Gelsenkirchen-Ückendorf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: 24.06.2013, 13:36:43    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    L I T C A F E - Forum Foren-Übersicht -> Lese-ECKE Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group